Kredit Zähne
Ratgeber Zahnpflege

So finanzieren Sie Ihren Zahnersatz

Wenn ein Zahnersatz notwendig ist, kann dies für den jeweiligen Patienten zu einer großen finanziellen Belastung werden. Selbst wenn lediglich die medizinisch gebotenen Maßnahmen ergriffen werden und dabei keine speziellen Wünsche hinsichtlich der Optik berücksichtigt werden, übernehmen die Krankenkassen in der Regel nur die Hälfte der Kosten für die sogenannte Regelversorgung. Nur in Ausnahmefällen wird bei Personen mit einem besonders niedrigen Einkommen der Gesamtpreis bezahlt. Doch auch dann fallen für den Patienten meist weitere Kosten an, da die Regelversorgung viele der heute üblichen Zahnprodukte nicht enthält. Doch auch bei einem finanziellen Engpass ist es durchaus möglich, zeitnah den verordneten Zahnersatz zu erhalten. Finanzierung über den Zahnarzt Zahnärzte wissen, dass es