swissdent-extreme-whitening-pen
Bleaching Stifte

Swissdent Extreme Whitening Pen | Anwendung, Erfahrungen & Test

Swissdent Extreme Whitening Pen – wieder eine Bleaching Stift der gegen gelbe Zähne helfen soll. Wir machen für euch den Test des zahnaufhellenden Stifs und beschreiben anhand unserer Swissdent Extreme Whitening Pen Erfahrungen ob der hohe Preis gerechtfertigt ist.

Swissdent Extreme Whitening Pen | Produktbeschreibung

Nach der Swisstent Extreme Zahncreme – mit der ich bereits sehr gute Erfahrungen gemacht habe – ergänzt nun der Swissdent Extreme Whitening Pen das Produktportfolio des Herstellers aus Zürich. Der Whitening Pen eignet sich besonders zur Aufhellung einzelner dunkler Zähne – ist jedoch auch beispielsweise für die gesamten vorderen Schneidezähne anwendbar. Im Vergleich zu anderen Home Bleaching Präparaten wird hier kein LED Licht oder Schienen verwendet.

Beim Swissdent Extreme Whitening Pen kommen zwei verschiedene Pens zum Einsatz und bieten so ähnlich zu einem Zahnarzt eine Zweifachbehandlung. Ein 2-Phasengel ist wirkungsvoller als ein 1-Phasengel.

Swissdent Extreme Whitening Pen | Inhaltsstoffe

Zu den Inhaltsstoffen gesellen sich die zusätzlich zum Aqua die Inhalte Sodium Chlorite, Sodium Carbomer, Aroma, Potassium Carbonate, Potassium Bicarbonate, Disodium EDTA, Sodium Phosphate, Carbomer, Aroma, Mentha Spicata Herb Oil, Cocoyl Proline, Sodium Carbomer, Phosphoric Acid, Sodium Saccharin, Limonene, Linalool.

Swissdent Extreme Whitening Pen | Anwendung

Die Swissdent Extreme Whitening Pen Anwendung ist somit leicht zu Hause zu machen. Einfach die beiden Stifte nacheinander auftragen, ein paar Minuten einziehen lassen und danach die Zähne wie gewohnt waschen. Das Produkt kommt dabei ohne Fluorier und Parabene aus und ist somit recht schonend. Die Anwendung ist trotzdem nur für Erwachsene geeignet.

Swissdent Extreme Whitening Pen Erfahrung

Wir haben den Whitening Pen von Swissdent für zwei Wochen aufgetragen. Leider haben wir keine guten Resultate gesehen. Trotz des zwei Phasen-Systems und einer sehr regelämssigen Anwendung also nicht wirklich eine Empfehlung. Unsere Swissdent Extreme Whitening Pen Erfahrungen lassen also eher zu wünschen übrig. Klar, man sieht einen minimalen Unterschied – aber dann kann man auch gleich auf Hausmittel zurückgreifen, wie beispielsweise Backpulver.

Im gesamten Set ist Swissdent Extreme jedoch sehr wirkungsvoll. Das kann man durchaus empfehlen, auch wenn dieses sehr viel kostet. Im Einzelnen ist nach unseren Swissdent Extreme Whitening Pen Erfahrungen keine markante Besserung eingetreten. Probieren würde ich es deshalb mit der Swissdent Extreme Zahncreme. Wenn diese nicht hilft, kann man immer noch zum Zahnarzt gehen.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.